Neubau Sozialräume Metzgerei

SB-Warenhaus Modernisierung

HERMSDORF
2017

Bauherr: Globus Warenhandelsgesellschaft
Tätigkeit: LPH 1-7
Planung: 2016
Realisierung: 2017-2018
BGF: 1280 m2
BRI: ca. 6710 m3

Am Standort Hermsdorf sollten die bis dahin im Erdgeschoss innenliegenden Sozialräume der Metzgerei Mitarbeiter, inkl. Umkleiden und Aufenthaltsräume, abgebrochen und neu gebaut werden, um sie Richtlinien konform belichten und belüften zu können.

Der Baukörper für das erforderliche Raumprogramm konnte aus Platzgründen auf dem Grundstück nicht erdgeschossig realisiert werden. Deshalb wurden die neuen Sozialräume dem Bestandsgebäude quasi „Huckepack“ aufgesetzt. Die freigewordene Produktionsfläche der Metzgerei im Erdgeschoss wurde zusätzlich um einen Anbau erweitert. Durch den Anbau wurde technisch die Möglichkeit geschaffen die Lasten des neuen Gebäudeteils abzutragen ohne die Konstruktion des Bestandsbaukörper dafür zu benötigen. Die neuen Sozialräumen wurden in einer mit Blech verkleideten Stahlkonstruktion realisiert. Die neu gestalteten Räume für die Mitarbeiter der Metzgerei entstanden unter den modernsten hygienischen und arbeitsschutzrechtlichen Erfordernissen.

Durch den Neubau der Sozialräume im Obergeschoss konnte der freigewordene Bereich in der Metzgereiproduktion im Erdgeschoss zum optimieren der internen Arbeitsabläufe genutzt werden.

 

 

 

Zum Datenblatt